Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Landeskonferenz 2018

Termin

Beginn:
16. Juni um 11:00
bis zum
Ende:
17. Juni um 14:00

Veranstaltungsort

Kreishaus Hildesheim
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
NiedersachsenDeutschland

Liebe Genossinnen und Genossen,

der Vorstand der Jusos Niedersachsen lädt gemäß § 4, Absatz 1 seiner Arbeitsrichtlinie fristgerecht zur

ordentlichen Landeskonferenz 2018,
am Wochenende des 16. und 17. Juni 2018 (Beginn 11:00 Uhr) Kreishaus Hildesheim Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim

ein. Unten stehend findet ihr einen Entwurf über die vorläufige Tagesordnung.

Falls ihr eure Delegierten noch nicht gemeldet haben solltet, holt das bitte sofort nach und schickt uns eine E-Mail an delegierte@nulljusos-niedersachsen.de zusammen mit Protokoll und Einladung der Versammlung.

Gäste sind bei der Landeskonferenz herzlich willkommen. Bitte meldet euch dafür unter folgendem Link an: www.jusos-niedersachsen.de/LaKo-Anmeldung

Der Landesverband trägt die Kosten für Unterkunft und Frühstück für Delegierte. Mittag- und Abendessen werden über Essensmarken organisiert und müssen wie die Fahrtkosten für Delegierte von den UBs/KVs getragen weden. Die Gliederungen sind dazu angehalten, das zu finanzieren. Sollte es Probleme geben, meldet euch bitte bei uns. Genauere Informationen dazu erhalten die Delegierten in der kommenden Woche.

Das Antragsbuch wird euch in den nächsten Tagen ebenfalls per Mail erreichen. Bei Fragen rund um die Landeskonferenz könnt ihr euch gerne bei unserer Landesgeschäftsführerin Kathi (katharina.andres@nulljusos-niedersachsen.de) melden.

Mit sozialistischen Grüßen
Amy Selbig & Jakob Blankenburg

Vorsitzende der Jusos Niedersachsen

 

VORLÄUFIGE TAGESORDNUNG LAKO 2018

  1. Begrüßung
  2.  Konstituierung
    1. Wahl eines Präsidiums
    2. Wahl einer MPZK
    3. Beschlussfassung über Geschäftsordnung
    4. Beschlussfassung über Tagesordnung
  3. Grußworte
  4. Bericht der MPZK
  5. Rechenschaftsbericht des Landesvorstands
    1. Aussprache
  6.  Arbeitsprogramm
  7. Wahlen
    1. Wahl Landesvorsitz
    2. Wahl Landesgeschäftsführung
    3. Beschluss über die Anzahl der stellvertretenden Landesvorsitzenden
    4. Wahl der stellvertretenden Landesvorsitzenden
  8. Antragsberatung

Tagungsunterlagen