Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kuba – aus anderer Perspektive

Termin

Datum:
28. August
Zeit:
18:00 bis 20:30

Veranstaltungsort

Kurt-Schumacher-Haus Hannover
Odeonstr. 15/16
30159 Hannover
Deutschland

Film: Die Kraft der Schwachen

(Anwesend: Filmemacher Tobias Kriele)

 

Geboren in Kuba mit einer schweren spastischen Lähmung, ermöglicht das kubanische Gesundheits- und Bildungssystem Jorge, der Hauptperson in diesem Film, sich zu einem selbstbewussten und berufstätigen Menschen zu entwickeln.  „Entscheidend ist nicht, wie oft Du stürzt, sondern dass DU Dich wieder aufrichtest“ so lautet sein Lebensmotto. Er ist stolz darauf, was er erreicht hat und fühlt sich als Teil der Gesellschaft in Kuba. Schon früh engagiert sich der heutige Journalist politisch.

 

In dem Dokumentarfilm von Tobias Kriele, der exemplarisch Jorges Entwicklung vor dem gesellschaftlich-politischen Hintergrund Kubas thematisiert, sind auch seine persönlichen Erfahrungen mit diesem Land verarbeitet.

Wir laden Sie herzlich ein, die aktuellen Lebens- und Arbeitsbedingungen sowie soziale Projekte und Bildungschancen in Kuba aus Sicht von Jorge, Protagonist des Films „Die Kraft der Schwachen“, kennenzulernen.

 

Dienstag, den 28. August 2018

Wo: KurtS, Odeonstraße 15-16. Hannover

Wann: 18:00 bis ca. 20:30 Uhr

 

 

 

Der Film „Die Kraft der Schwachen“ hat eine Länge von 52 Minuten. Er ist bewusst in Spanisch gehalten und mit deutschen Untertiteln versehen. Erstmalig werden wir eine Audioversion für blinde Teilnehmende anbieten. Im Anschluss an den Film ist ein offenes Gespräch mit dem Filmemacher und allen Anwesenden geplant.

 

Ablauf:

 

  1. Begrüßung und Vorstellung des Programms (Karl Finke)
  2. Hintergründe und Produktion des Filmes „Die Kraft der Schwachen“
    (Tobias Kriele)
  3. Aussprache zum Film und zum Thema „Inklusion“ in Kuba
  4. Resümee zu Perspektiven von inklusiver Bildungs- und Sozialpolitik

(Karl Finke, Heinz-Werner Reichenbach, Tobias Kriele)

 

Gemeinsamer Ausklang bei persönlichen Gesprächen.

 

Anmeldung: nds.orga@nullspd.de