Petra Tiemann

Wahlkreisbüro in Stade

Archivstraße 1

21680 Stade
0 41 41 95 27 60

Geboren wurde Petra Tiemann am 2. Dezember in Kutenholz. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 

Lebenslauf

  • Seit 2008 Mitglied des Niedersächsischen Landtages
  • Mitglied im Geschäftsführenden Fraktionsvorstand
  • Mitglied im Fraktionsvorstand
  • Fraktionssprecherin für das Petitionswesen
  • Mitglied im Ausschuss Petitionen
  • Mitglied im Ausschuss für Inneres und Sport
  • Mitglied im Ältestenrat
  • Mitglied im Wahlprüfungsausschuss
  • Stellv. Mitglied im Ausschuss für Angelegenheiten des VerfassungsschutzesSeit 1987 freiberuflich in der medizinischen Diagnostik
  • 1985 Angestellte im Krankenhaus Stade, Abteilung für Pathologie und Histologie
  • 1986 internationales Examen als Medizinisch-Technische Assistentin
  • 1979 Staatsexamen als Medizinisch – Zechnische Assistentin

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

  • Stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD Landtagsfraktion Niedersachsen
  • Vorsitzende des SPD-Bezirks Nordniedersachsen
  • Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Stade
  • Seit 2008 Abgeordnete im Niedersächsischen Landtag
  • Seit 2016 Abgeordnete im Kreistag Stade
  • Seit 2001 Ratsfrau in der Gemeinde Kutenholz
  • Seit 2001 Ratsfrau in der Samtgemeinde Fredenbeck
  • Von 2002 – 2011 Vorsitzende des Ortsvereins Fredenbeck, seit 2011 stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins Fredenbeck
  • Seit 2001 Mitglied der SPD
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen ( ASF )
  • Mitglied in der Arbeitsgruppe gegen Rechts der SPD
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen ( AfA )

Ehrenamt

  • Schirmherrin Bürgerbusvereins Fredenbeck
  • Mitglied im Kuratorium des Johannisheim in Stade (ohne Bezüge)
  • Verwaltungsratsvorsitzende der Lebenshilfe Stade (ohne Bezüge)