Olaf Lies, MdL, Minister

Wahlkreisbüro

St.-Annen-Straße 2

26441 Jever
04461 7485225

Geboren wurde Olaf Lies am 8. Mai 1967 in Wilhelmshaven. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.

 

Lebenslauf

  • Seit 2017 Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
  • 2013 bis 2017 Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Seit 2008 ist Olaf Lies Abgeordneter im Niedersächsischen Landtag für den Wahlkreis 70 (Friesland)
  • Bis 2008 angestellter als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent an der Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven, dort seit 2004 Personalvorsitzender der Hochschule
  • 1993 bis 1995 Entwicklungsingenieur am Institut für Technisch-Wissenschaftliche Innovation in Wilhelmshaven
  • Studium der Elektrotechnik mit dem Abschluss Diplomingenieur

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

  • Seit 2006 stellv. Landrat
  • Seit 2006 Kreistagsabgeordneter Lkr. Friesland
  • Seit 2005 Mitglied im Vorstand des SPD-Bezirk Weser-Ems
  • Seit 2005 Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Friesland
  • Seit 2002 Ratsherr der Gemeinde Sande
  • Seit 2002 Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Friesland
  • Seit 2002 Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Sande

Gesellschaftspolitisches Engagement

  • Mitglied im Aufsichtsrat der Deutschen Messe AG
  • Mitglied im Aufsichtsrat der JadeWeserPort-Gesellschaften
  • Stellv. Beiratsvorsitzender der Bundesagentur für Elektrizität
  • Kuratoriumsmitglied der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)
  • Beiratsvorsitzender der niedersächsischen Wattenmeerstiftung

 

 

Hier findet ihr Olaf Lies auf den Seiten der SPD-Landtagsfraktion.