Immacolata Glosemeyer, MdL

Wahlkreisbüro

Goethestraße 48

38440 Wolfsburg
0 53 61 890 529 1

Als Wolfsburgerin mit italienischen Wurzeln lebe ich seit meinem ersten Lebensjahr in der Nordstadt. Ich bin 51 Jahre alt, verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn. Während meiner Erziehungszeit war mir schnell klar, dass die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ohne Hilfe nur schwer möglich ist. Das war ein Grund für mich politisch aktiv zu werden und 1994 den ersten Wolfsburger Tagesmütterverein zu gründen. Ein Jahr später wurde daraus das erste Büro des Familienservice Wolfsburg, welches ich leitete. Zu meinen beruflichen Erfolgen gehört die Einrichtung von sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen für Tagesmütter und Schulbegleiter/innen. Ich bin Mitglied des Wolfsburger Stadtrats und Ortsbürgermeisterin der Nordstadt. Seit 2013 vertrete ich Wolfsburg im Niedersächsischen Landtag und möchte meine erfolgreiche politische Arbeit hier fortsetzen.

 

Lebenslauf

  • Seit 2013 ist Immacolata Golsemeyer Abgeordnete im Niedersächsischen Landtag für den Wahlkreis 7 (Wolfsburg)
  • Seit 1995 bis 2013 Leiterin des Wolfsburger Tagesmuttervereins e. V. – Familienservice – im Jugendamt der Stadt Wolfsburg
  • 1994 Gründungsmitglied und Vorsitzende des ersten Wolfsburger Tagesmüttervereins e. V.
  • Realschulabschluss und Berufsausbildung zur Einzelhandelskauffrau

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

  • Seit 2009 Beisitzerin der Arbeitsgemeinschaft Migration im SPD-Bezirk Braunschweig
  • Seit 2009 stellv. Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Wolfsburg
  • Seit 1990 Mitglied der SPD

Gesellschaftspolitisches Engagement

  • Mitglied in der in der Ver.di
  • Mitglied im Behindertenbeirat Wolfsburg
  • Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband
  • Vorsitzende des Aufsichtsrates der NEULAND Wohnungsgesellschaft Wolfsburg

 

Hier findet ihr Immacolata Glosemeyer auf den Seiten der SPD-Landtagsfraktion.