Annette Schütze, MdL

Landtag

SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag
Hannah-Arendt-Platz 1

30159 Hannover

Geboren wurde Annette Schütze am 16.04.1966 in Braunschweig. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 

Lebenslauf

  • Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 18. Wahlperiode
  • 2011 bis heute Projektleiterin in der Wirtschaftsförderung der Allianz für die Region GmbH (Fach- und Führungskräftegewinnung)
  • 2003 bis 2011 Mitarbeiterin in der SPD Ratsfraktion Braunschweig zuständig u.a. für Pressearbeit
  • 1995 bis 2003 Erziehungszeit
  • 1992 bis 1995 Stationen in der niedersächsischen Landespolitik u.a. im niedersächsischen Innenministerium, Büroleitung Landtagsabgeordnete Isolde Saalmann
  • 1985 bis 1992 Studium Politikwissenschaft, Soziologie und Rechtswissenschaft (Abschluss Magister M.A.)
  • 1985 Abitur an der Ina-Seidel Schule, Braunschweig

 

 

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

  • Seit 2015 Vorstandsmitglied SPD Unterbezirk
  • Seit 2011 Ratsfrau der Stadt Braunschweig und Vorsitzende des Ausschusses für Soziales und Gesundheit
  • Seit 1987 Mitglied der SPD

 

Gesellschaftspolitisches Engagement

  • Vorsitzende Krebsnachsorgeverein Braunschweig e.V.
  • Mitglied Aufsichtsrat Städtisches Klinikum Braunschweig
  • Mitglied Aufsichtsrat Nibelungen-Wohnbau-GmbH
  • Mitglied Vorstand  Kunstverein Braunschweig e.V.
  • Mitglied der IGMetall
  • Mitglied der Arbeiterwohlfahrt (AWO)

 

 

Hier findet ihr Annette Schütze auf den Seiten der SPD-Landtagsfraktion.