Übersicht

Meldungen

Klingbeil und Zinke: Massive Summe an Wirtschaftshilfen im Heidekreis

Im Rahmen der Novemberhilfe, der Dezemberhilfe, der Überbrückungshilfe III und der Neustarthilfe wurden bisher enorme Summen an Corona-Hilfen im Landkreis Heidekreis ausgezahlt. Das berichten der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil und der Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke. Den beiden SPD-Politikern liegen die Zahlen der bis Ende Juli dieses Jahres bewilligten Wirtschaftshilfen vor.

Klingbeil im Gespräch mit Hubertus Heil: „Wir brauchen auch Meister, nicht nur Master“

Am vergangenen Freitag hat sich der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil mit dem Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil in Scheeßel getroffen und gemeinsam mit knapp 100 Besucherinnen und Besuchern ausgetauscht. Hubertus Heil blickte auf die aktuelle Legislaturperiode zurück und gab einen Ausblick auf das, was die Sozialdemokratie noch vorhabe. Im Anschluss entwickelte sich eine Diskussionsrunde, bei der verschiedene arbeitsmarktpolitische Themen von den Gästen angesprochen wurden.

Klingbeil zu Gast beim SV Viktoria Rethem

Der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat vor Kurzem den Sportverein Viktoria Rethem besucht. Dort sprach er mit dem Vereinsvorsitzenden Frank Heuer, dem Spartenleiter der Fußballjugend, Manuel Dittmers und Joachim Roose, Trainer und Verantwortlicher der Tennisjugend, über die letzten eineinhalb Jahre des Vereins während der Pandemie. Auch der Bürgermeisterkandidat für die Samtgemeinderatswahl in Rethem, Björn Symank, und die SPD-Samtgemeinderatsmitglieder Jonas Wussow und Wolfgang Leseberg nahmen – neben einigen anderen engagierten Vereinsmitgliedern – an dem Gespräch teil.

Besuch von Olaf Lies bei der Jägerschaft Wolfenbüttel

Umweltminister Olaf Lies zu Besuch in Leinde Gemeinsam mit Wolfenbüttels Landrätin Christiana Steinbrügge, der SPD-Bundestagskandidatin Dunja Kreiser und Wolfenbüttels Bürgermeisterkandidat Dennis Berger besuchte Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Marcus Bosse Vertreter der Jägerschaft Wolfenbüttel in Leinde. Jägerschafts-Vorsitzender…

Fördermittel aus dem Sofortprogramm Innenstädte

Land fördert mittels Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt“ Wolfenbüttel, Cremlingen, Baddeckenstedt und Elm-Asse SPD-Regionalministerin Birgit Honé hat die geförderten Projekte des Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt“ bekanntgegeben. Insgesamt erhalten 207 Kommunen nach Einwohnerzahl gestaffelt knapp 117 Millionen Euro aus EU-Coronahilfen. Da sich nicht alle…

Bild: Patrick Josefowiez

117 Millionen Euro für landesweit 207 Kommunen

Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ Lottke:  „Sechs Kommunen aus der Region mit dabei“ Niedersachsens Regionalministerin Birgit Honé (SPD) hat heute die geförderten Projekte des Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt!“ bekanntgegeben: Insgesamt erhalten 207 Kommunen nach Einwohnerzahl gestaffelt knapp 117 Millionen Euro aus EU-Coronahilfen. Wie…

Förderung für Innenstädte – Sofortprogramm des Landes bewilligt

Karin Logemann, SPD-Landtagsabgeordnete für die Wesermarsch, freut sich sehr über die Förderung der Innenstädte: „Wir wollen die Innenstädte für alle Menschen attraktiv halten. Mit den Fördermitteln in Höhe von 755.000 Euro für Nordenham und jeweils 345.000 Euro für Brake, Apen, Edewecht, Westerstede und Wiefelstede können wir nun vor Ort passgenaue Projekte umsetzen“.

„Tour der Ideen“: Klingbeil diskutiert mit 2300 Menschen über Zukunft der Region

Der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat seine 13. „Tour der Ideen“ durch den Heidekreis und den Landkreis Rotenburg abgeschlossen und zieht ein positives Fazit. Er habe während seiner Tour von Mitte Juni bis Ende August bei mehr als 70 Terminen mit ca. 2300 Menschen aus der Region über die Lehren aus der Corona-Pandemie sowie über Zukunftsthemen gesprochen, so der SPD-Politiker. Vieles davon nimmt der 43-Jährige nun für seine Arbeit in Berlin mit, um sich dort für die angesprochenen Themen stark zu machen und sie weiter voranzubringen.

Klingbeil zu Gast beim Autohaus Winkelmann in Soltau: E-Mobilität braucht die richtige Infrastruktur

Kürzlich besuchte der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil gemeinsam mit dem Soltauer SPD-Fraktionsvorsitzenden Harald Garbers und SPD-Kreistagsmitglied Wolfgang Börner das Autohaus Winkelmann in Soltau. Die drei SPD-Politiker sprachen mit Geschäftsführer Arnulf Winkelmann, Marcin John aus dem Service des Autohauses und Susanne Eilmann aus dem Vertrieb. Dabei ging es vor allem um das Thema E-Mobilität. Auch über die digitale Ausstattung von Zulassungsbehörden diskutierte die Runde.

Klingbeil diskutiert mit Eltern über Auswirkungen von Corona

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat bei einer Gesprächsrunde in Rotenburg mit mehreren Familien aus der Region über die Corona-Pandemie diskutiert. Der SPD-Politiker hatte gemeinsam mit dem Rotenburger Verein „Simbav“ dazu eingeladen. Klingbeil wollte im persönlichen Gespräch von den Familien erfahren, was ihre Erwartungen an die Politik sind.

(Dieser) Wahlkampf macht Spaß!

Der Wahlkampf läuft auf Hochtouren, am Sonntag sind in Niedersachsen Kommunalwahlen und zwei Wochen später folgen dann die Bundestagswahlen. Mir machen Wahlkämpfe eigentlich immer Spaß und dieser Wahlkampf ist schon speziell. Im Moment gibt´s anhaltenden Rückenwind und die Stimmung ist…

Schaffung eines touristischen Radweges

Um das gemeinsame Ziel, eine Radwegeverbindung entlang der derzeit ungenutzten Bahnstrecke zwischen Schöppenstedt über Barnstorf, Beierstedt, Jerxheim und Söllingen nach Schöningen realisieren zu können, trafen sich VertreterInnen der anliegenden Gebietskörperschaften sowie des Regionalverbandes Großraum Braunschweig (RGB) und des Amtes für…

Logemann und Ahlhorn besuchen das Handwerk

In Begleitung der Landtagsangeordneten Karin Logemann besuchte der Kandidat der SPD für das Amt des Landrates, Frank Ahlhorn, die Kreishandwerkerschaft Wesermarsch in Brake. Ahlhorn interessierte nicht nur für die aktuelle Lage des Handwerks, sondern insbesondere auch für das Thema Ausbildung.