Übersicht

Meldungen

Weißer Rauch

Weißer Rauch – ist am Ende einer oftmals quälenden Prozedur zur Wahl eines neuen Papstes über dem Vatikan zu sehen. Damit ist die Bildung der neuen rot-grünen Landesregierung nun überhaupt nicht zu vergleichen, weder vom Gegenstand her, noch vom…

Zeit für Entscheidungen!

Let’s go! Wenn die eigenen Gäste zufrieden wieder nach Hause fahren, freut sich der Gastgeber. So jedenfalls ist es mir am vergangenen Freitag gegangen, als meine Kolleginnen und Kollegen aus den fünfzehn anderen Ländern nach einer zweitägigen Ministerpräsidentenkonferenz Hannover wieder…

Munster: Bundeskanzler Olaf Scholz zu Besuch am größten Heeresstandort in Munster

Bundeskanzler Olaf Scholz besuchte erstmals in seiner Amtszeit die niedersächsischen Bundeswehrstandorte Munster und Bergen. Gemeinsam mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil besuchte der Kanzler die Panzertruppenschule in Munster. Im Anschluss ging es für Klingbeil und Scholz auf dem Truppenübungsplatz Bergen mit einer Vorführung von Militärübungen im Verteidigungsfall weiter.

Nach der Wahl geht’s gleich weiter

Seit einer Woche befinde ich mich nun in einer Art Abklingbecken. Mit dem Wahlsonntag ist nicht nur der Wahlkampf, sondern auch eine besondere Stress-Phase zu Ende gegangen, die mich vor allem seit Anfang August zu mehr als hundert Prozent in…

Barrierefreiheit

Bosse fordert flächendeckende Barrierefreiheit im Bereich des ÖPNV Vor den anstehenden Koalitionsverhandlungen von SPD und Bündnis90/Die Grünen fordert der SPD-Landtagsabgeordnete Marcus Bosse zusätzliche finanzielle Mittel zum zügigen Ausbau der ÖPNV-Infrastruktur. Vor allem im Bereich…

Wiedersehen im Bundestag: Klingbeil diskutiert mit Abiturienten des Rotenburger Ratsgymnasiums

Nachdem der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil im Frühjahr dieses Jahres mit zwei Politik-Leistungskursen des 13. Jahrgangs des Rotenburger Ratsgymnasiums über den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine diskutierte, gab es ein Wiedersehen und Fortführen der Gespräche zwischen den Schülerinnen und Schülern und Klingbeil im Bundestag.

Bild: Maximilian König

Philipp Raulfs wieder direkt in Landtag gewählt

Der Landtagsabgeordnete Philipp Raulfs wurde bei der Wahl zum Niedersächsischen Landtag am 9. Oktober 2022 erneut direkt gewählt. Mit 38,6 Prozent der Stimmen wurde Philipp Raulfs erneut direkt gewählt. Der stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Niedersachsen ist damit Teil der 57-köpfigen…

Vertrauensvorschuss

Ich habe jetzt schon diverse Wahlabende erlebt, aber dieser war etwas ganz Besonderes. Nach einem Wahlkampf mit viel Gegenwind, geprägt von tiefen Sorgen der Bürgerinnen und Bürger, der der für mich wohl der schwerste überhaupt gewesen ist, verzeichnet die SPD…

DANKE! Für das Vertrauen

DANKE! Die Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis Wolfenbüttel/Süd – Salzgitter haben mir erneut das Vertrauen ausgesprochen und mich direkt zu ihrem Landtagsabgeordneten gewählt. Vielen Dank für das Vertrauen! In den nächsten 5 Jahren möchte ich weiterhin die Stimme unserer Region…

Klingbeil im Gespräch mit den Menschen im Heidekreis

In der vergangenen Woche hat sich der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil bei seiner Dialogveranstaltung "Klingbeil im Gespräch" gemeinsam mit Landtagskandidatin Tatjana Bautsch in Munster und Bispingen mit den Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen Themen ausgetauscht. Dabei ging es unter anderem um das 200 Milliarden Euro Paket zum Abfedern der hohen Energiekosten, das jüngst von der Bundesregierung auf den Weg gebracht wurde, sowie regionale Themen, wie dem Schienenausbauprojekt Alpha-E.

Bild: Tobias Koch

Klingbeil zur Reform des Wohngeldes: Für weitere Entlastung sorgen

Die Bundesregierung hat im Zuge des dritten Entlastungspaketes zu Entlastung weiterer Bürgerinnen und Bürger eine historische Wohngeld-Reform auf den Weg gebracht. Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil begrüßt die Reform: „Künftig profitieren statt 600.000 ca. 4,5 Millionen Bürgerinnen und Bürger in 2 Millionen Haushalten von der neuen Wohlgeldreform. Das entlastet auch viele Bürgerinnen und Bürger im Heidekreis und Landkreis Rotenburg“.

„Tour der Ideen“: Klingbeil diskutiert mit mehr als 2000 Menschen der Region über Zukunftsideen

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat seine 14. Tour der Ideen durch den Heidekreis und den Landkreis Rotenburg abgeschlossen und zieht ein positives Fazit. Bei mehr als 40 Terminen habe er mit mehr als 2000 Menschen aus der Region über die Herausforderung der stark steigenden Energiekosten sowie ihre Zukunftsideen für die Region gesprochen, berichtet der SPD-Politiker. Die Impulse und Ideen aus der Heimat nimmt Klingbeil für seine parlamentarische Arbeit mit, um sich in Berlin für die angesprochenen Themen stark zu machen und sie voranzutreiben.

Bild: Copyright: Photothek Fotograf: Florian Gaertner

Einweihung der Sporthalle in der Flutmulde

Angesichts der 400.000 Euro Landesförderung, die in die energetische Sanierung der Sporthalle Flutmulde geflossen sind, äußert sich der Landtagsabgeordnete Philipp Raulfs wie folgt: „Immer wenn meine Arbeit in Hannover dabei unterstützt, die Bedingungen vor Ort für die Menschen zu verbessern,…

Fördermittel für Clemens-Schule gefordert

SPD-Fraktion fordert Zuschüsse beim Ausbau der Hornburger Clemens-Schule – Marcus Bosse setzt sich für Förderprogramm ein Die Hornburger Clemens-Schule wächst und konnte nun zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren vierzügig einschulen. Voraussichtlich werden auch zukünftig weitere vierzügige Jahrgänge hinzukommen…

Olaf Lies besuchte Windpark in Uehrde

Umweltminister Lies zu Besuch in Uehrde – Erweiterung des Windparks sorgt künftig für mehr saubere Energie Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Marcus Bosse besuchte Niedersachsens Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Olaf Lies, den Windpark in Uehrde, um sich vor…

Schlussspurt

Die letzten zwei Monate Wahlkampf waren für mich mehr als intensiv: Besuche in allen 87 niedersächsischen Wahlkreisen mit 224 Wahlkampfterminen, 50 Auf-ein-Wort-Diskussionen mit mehr als 7500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, etwa 1500 Fragen und 3000 Minuten Diskussion, über 2,5 Millionen erreichte…

Gabriel und Bosse diskutierten in Sehlde

Politischer Grillabend in Sehlde fand positiven Anklang Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Marcus Bosse besuchte der frühere Außenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel die Ortschaft Sehlde, um in geselliger Runde über die aktuellen politischen Themen zu diskutieren. Im Mittelpunkt der Gespräche stand…

Termine