Übersicht

Meldungen

Landesregierung investiert mehr als 95 Mio. Euro – Der ÖPNV ist grundlegend für Daseinsvorsorge

Die SPD-geführte Landesregierung fördert in diesem Jahr mit mehr 95 Millionen Euro 328 Einzelprojekte im Öffentlichen Personennahverkehr. Dazu erklärt der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Oliver Lottke aus Loxstedt: „Der öffentliche Personennahverkehr ist grundlegend für die Daseinsvorsorge in unserem Bundesland. Die Sicherung der…

Bild: Robin Koppelmann

Land fördert Stadtbahnausbau in Braunschweigs Nordosten mit rund drei Millionen Euro – Pantazis: „Wecken Gliesmarodes Bahnhofsumfeld aus einem Dornröschenschlaf“

Auch das Land greift der Stadt Braunschweig beim geplanten Stadtbahn-Ausbau ordentlich unter die Arme. Wie Dr. Christos Pantazis, stv. Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und Abgeordneter des Wahlkreises 1, mitteilt, wird die Umgestaltung der Berliner Straße bis zur Querumer Straße im Zuge des Ausbaus der Stadtbahntrasse nach Volkmarode mit rund drei Millionen Euro aus Landesmitteln gefördert: „Wir sind derzeit dabei, das gesamte Areal um den Bahnhof Gliesmarode aus einem verkehrstechnischen Dornröschenschlaf zu wecken. Diese rund drei Millionen Euro sind – gemessen an der nötigen, prognostizierten Gesamtfördersumme für den Streckenabschnitt nach Volkmarode in Höhe von rund 11,3 Millionen Euro – ein ordentlicher Anschub aus dem Land.“

Gemeinsam gegen Hass und Hetze!

Seit Monaten erleben wir, dass Ehrenamtliche, Rettungs- und Einsatzkräfte sowie Politikerinnen und Politiker zunehmend Hass und Hetze ausgesetzt sind. Beleidigungen, Drohungen und Gewalt richten sich insbesondere gegen unsere ehrenamtlichen Kommunalpolitikerinnen und -politiker – und kommen fast immer von rechts. Dass…

Auftaktklausur

Jede Jahreszeit hat so ihre Rituale: Sommerfeste und Neujahrsempfänge, Weihnachtsfeiern und Kohlfahrten zum Beispiel. In der Politik ist das auch so und am Jahresanfang gibt es jede Menge Auftaktklausuren. Vor zwei Wochen hatte die niedersächsische Landesregierung ein Treffen in…

PM – 137 Abgeordneten haben erstmals in diesem Jahr über aktuelle Gesetzentwürfe abgestimmt

In der zurückliegenden Sitzungswoche des Niedersächsischen Landtages haben die insgesamt 137 Abgeordneten erstmals in diesem Jahr über aktuelle Gesetzentwürfe abgestimmt und neue Gesetzesvorhaben beraten. Die für den Landkreis Wolfenbüttel zuständigen SPD-Landtagsabgeordneten Dunja Kreiser und Marcus Bosse berichten: „In der Nacht…

Bild: Jan Hartge

Das Plenum im Januar – und eine Förderung für die Ostfalia

In der zurückliegenden Sitzungswoche des Niedersächsischen Landtages haben die insgesamt 137 Abgeordneten erstmals in diesem Jahr über aktuelle Gesetzentwürfe abgestimmt und neue Gesetzesvorhaben beraten. Die für den Landkreis Wolfenbüttel zuständigen SPD-Landtagsabgeordneten Dunja Kreiser und Marcus Bosse berichten: „In der Nacht…

Mittagspost 02/2020

Kritische Meinungen über die Anzahl der Abgeordneten im Bundestag werden zurecht laut und über dies diskutierten wir in der Fraktion in dieser Plenarwoche in Berlin. Des Weiteren wurde anlässlich des Gedenkens an die Befreiung von Auschwitz eine Gedenkstunde abgehalten, sowie…