Übersicht

Meldungen

Bild: Patrick Josefowiez

Corona-Lockerungen

Solide Öffnungsperspektiven für viele Bereiche Die SPD-geführte niedersächsische Landesregierung hat mit Wirkung zum 10. Mai 2021 umfangreiche Lockerungsmaßnahmen beschlossen: Danach sollen weite Teile des Einzelhandels, des Gastronomie- und Gaststättengewerbes und des Tourismus solide Öffnungsperspektiven erhalten. Darauf hat der heimische SPD-Landtagsabgeordnete…

Online-Diskussion am 10. Mai: Klingbeil trifft… Katarina Barley

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt die Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Rotenburg und dem Heidekreis dazu ein, am Montag, 10. Mai, an seiner Online-Dialogveranstaltung „Klingbeil trifft…“ teilzunehmen. Von 17:30 bis 19 Uhr ist die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments sowie ehemalige Bundesministerin in den Bereichen Familie, Arbeit und Justiz, Katarina Barley, Klingbeils Gast.

Gemeinsames Ziel: Landwirtschaft stärken und Umwelt und Natur schützen

Mehr als 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren in der vergangenen Woche bei einer digitalen Diskussionsrunde der SPD-Bundestagsfraktion zum Thema Landwirtschaft dabei. Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil und der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Matthias Miersch, machten dabei deutlich: Die Landwirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Umwelt- und Naturschutz sowie eine gleichzeitige Stärkung der Landwirtschaft seien aber keine Widersprüche und gingen nur gemeinsam. Wichtig sei, ständig miteinander im Gespräch zu bleiben.

Pendelschläge

Mal etwas Positives? Hinter uns liegt eine richtig gute Woche: Die Infektionszahlen in Niedersachsen sind rückläufig, unsere Corona-Landkarte wird wieder heller. Inzwischen sind zwei Drittel der Landkreise und kreisfreien Städte aus der „Notbremse“ (Inzidenzwerte über 100) herausgewachsen. Gleichzeitig machen…

„SPD kämpft Seite an Seite mit den Gewerkschaften“

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil und die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Katja Mast, haben sich anlässlich des Tags der Arbeit am 1. Mai mit mehr als 20 Vertreterinnen und Vertretern der Gewerkschaften, Betriebs- und Personalräten sowie Sozialverbänden aus dem Heidekreis und Landkreis Rotenburg ausgetauscht. An der digitalen Runde nahm auch der Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke teil.

Auftakt zur Kreistagswahl – SPD-Delegiertenversammlung schickt Landrätin Christiana Steinbrügge ins Rennen um eine weitere Amtszeit 

Die insgesamt 54 in der Wolfenbütteler Lindenhalle anwesenden Delegierten bestätigten mit einem eindeutigen Votum die erneute Kandidatur von Landrätin Christiana Steinbrügge. Zudem wurden insgesamt 60 Kandidatinnen und Kandidaten aus fünf Wahlbereichen für die Kreistagswahl am 12. September gewählt. Mit einer…

Bild: Patrick Josefowiez

Städtebauförderung – Land setzt wichtige Förderimpulse zur Entwicklung

Sechs Projekte in der Region profitieren* Die SPD-geführte niedersächsische Landesregierung hilft den Kommunen im laufenden Jahr mit einem 167 Millionen Euro umfassenden Städtebauförderungsprogramm. Darauf hat der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Oliver Lottke aus Loxstedt hingewiesen. Unter den insgesamt 204 Fördermaßnahmen, die Niedersachsens…

Logemann begrüßt Einigung – Weser-Metall wird zu Nordenham Metall

„Nun ist es vollbracht. Monatelange Verhandlungen führen nun zum Erfolg und es gibt eine Einigung zur Zukunft von Weser-Metall in Nordenham. Die Nordenham Metall GmbH wurde von Glencore zur Übernahme des Betriebs gegründet. Das ist ein Bekenntnis zum Standort und zu den Arbeitsplätzen vor Ort. Ich begrüße diese Verständigung“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann.

Privilegien?!

Mit dem Impfen geht es spürbar voran: Am Wochenende gab es in Niedersachsen eine große Impf-Aktion und zusätzlich sind noch mal 75 000 vorwiegend ältere Menschen geimpft worden. Am Ende der Woche sollen dann 27 Prozent der Bürgerinnen und Bürger…

Logemann und Allianz des Nordens kämpfen für PAG

„Kaum konnte der Personalabbau bei Premium Aerotec (PAG), dank guter Verhandlungen der Betriebsräte und einer starken Unterstützung aus der Politik, ohne betriebsbedingte Kündigungen, umgesetzt werden, da schwebt das nächste Damoklesschwert über den Köpfen der Belegschaft von Premium Aerotec“, fasst die SPD-Landtagsabgeordnete und Mitbegründerin der Allianz des Nordens, einem starken Zusammenschluss regionaler Politiker, Landräte und Bürgermeister und Betriebsräte, die aktuelle Situation zusammen.

ERKLÄRUNG der Allianz des Nordens

Die Region sagt: Nein – so nicht! Allianz des Nordens spricht sich gegen die vorgelegten Pläne von Airbus aus, die Premium Aerotec zu zerschlagen Mit Entsetzen haben die Mitglieder der Allianz des Nordens die Berichte der Betriebsräte der Premium Aerotec…