Zum Inhalt springen

Bodenständige Visionen

WIR WISSEN, WAS UNSER LAND LEISTEN KANN: EINE GANZE MENGE. DESWEGEN MACHEN WIR EINE INNOVATIVE UND EHRGEIZIGE POLITIK FÜR NIEDERSACHSENS ZUKUNFT, ABER BLEIBEN DABEI ERDVERWACHSEN UND VERLÄSSLICH.

  • Seit dem wir im Jahr 2013 die Landesregierung übernommen haben, sanieren wir den Landeshaushalt. Seit 2016 nimmt Niedersachsen keine neuen Schulden mehr auf. Und jetzt bauen wir sogar Schulden ab: 200 Millionen Euro in den Jahren 2017 und 2018.
  • Wir haben in die erneuerbaren Energien investiert und Niedersachsen zum Windenergieland Nummer 1 in Deutschland gemacht. Heute kann Niedersachsen rechnerisch 60 Prozent seines Energiebedarfs aus erneuerbaren Energien decken. Mit dem Umbau der VW-Werke in Emden und Hannover wird Niedersachsen zu einem der Zentren für E-Mobilität in Europa.
  • Noch nie wurde so viel Geld wie heute in die niedersächsischen Straßen investiert. Der Einsatz von Bundesmitteln steigt bis zum Jahr 2019 auf über eine Milliarde jährlich. Die Investitionen in die Landesstraßen haben wir um 30 Millionen Euro auf 115 Millionen Euro pro Jahr erhöht. Darin enthalten sind auch die Mittel für die Erhaltung der Radwege im Land. Diese haben wir auf 10 Millionen Euro pro Jahr verdoppelt.

Weil die Mieten fast unaufhörlich steigen, ist bezahlbarer Wohnraum zur neuen sozialen Frage geworden. Deswegen haben wir ein »Bündnis für bezahlbares Wohnen in Niedersachsen« ins Leben gerufen. Rund 60 Organisationen, Verbände, Kammern, Kommunen und Unternehmen arbeiten hier zusammen mit der Landesregierung daran, sozialen Wohnraum zu schaffen. Unser Ziel: Die Zahl der neuen Sozialwohnungen wollen wir von bisher 1.000 Wohnungen im Jahr auf 4.000 Wohnungen jährlich steigern. Bis zum Jahr 2030 werden wir so 40.000 neue Sozialwohnungen schaffen.

 

Sicheres NiedersachsenGute SchulenGleiche Chancen
Digitale HeimatGute GemeinschaftGesundes Leben
Digitale HeimatBodenständige VisionenSaubere Umwelt