Bild: Hanisch

Statement zur Wahl des neuen Präsidenten des Landvolk Niedersachsen

Wir gratulieren dem neuen Präsidenten des Landvolk Niedersachsen, Dr. Holger Hennies, sowie den weiteren Vorstandsmitgliedern zu ihrer Wahl. Die Agrarpolitikerinnen und Agrarpolitiker der SPD-Landtagsfraktion freuen sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Verbandschef.

Gemeinsam, ob politik- oder verbandsseitig, ist uns am Wohl der Landwirtinnen und Landwirte in unserem Bundesland gelegen. Auch künftig gibt es viele Herausforderungen zu lösen, denen wir auf Augenhöhe und im Dialog begegnen wollen, um konstruktive Ergebnisse zu erzielen.

Am Beispiel des Niedersächsischen Wegs für mehr Natur-, Arten- und Gewässerschutz zeigt sich, dass gemeinsam am Verhandlungstisch Lösungen gefunden werden können, hinter denen sich sowohl die Landwirtschaft, als auch Naturschutzverbände und Politik vereinen können. Auch bei anderen schwierigen Fragestellungen wollen wir diese Zusammenarbeit fortsetzen, um gemeinsam unser Bundesland voranzutreiben.

Gleichzeitig möchten wir die Gelegenheit nutzen, um seinem Amtsvorgänger, Albert Schulte to Brinke, ausdrücklich für seine Leistungen in den vergangenen Jahren und das konstruktive Miteinander zu danken!