Noch dem Lockdown hat der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil (l.) dem leidenschaftlichen Kugelschreibersammler Heinz-Hermann Bendig aus Brockel (M.) weitere Exemplare aus Berlin mitgebracht.

Klingbeil erweitert beeindruckende Stiftesammlung

135.500 verschiedene Kugelschreiber hat der Brockeler Heinz-Hermann Bendig bereits in seiner außergewöhnlichen Sammlung angelegt. Als Mitglied im Club der Kugelschreibersammler freute er sich deshalb ganz besonders, als ihn der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil vor dem Lockdown besuchte

Denn dieser hatte Geschenke mitgebracht: Klingbeil hatte in Berlin ebenfalls fleißig Kugelschreiber gesammelt und war erfreut, diese an Bendig überreichen zu können. Der ehemalige Ratsherr in Brockel zeigte sich glücklich, nun auch seine Partei Teil seiner Sammlung werden zu lassen.

Bereits seit Ende 2018 stehen Klingbeil und Bendig in Kontakt. Seitdem sammelte der Bundestagsabgeordnete immer wieder mal Stifte für den Brockeler. Darunter sind beispielsweise Kugelschreiber von Klingbeils Kolleginnen und Kollegen im Deutschen Bundestag, des SPD-Parteivorstands oder der SPD-Bundestagsfraktion.
„Die Leidenschaft und Ausdauer, mit der Heinz-Hermann Bendig Kugelschreiber sammelt und aufbewahrt, hat mich sehr beeindruckt. Ich hoffe, dass noch viele weitere Exemplare die Sammlung ergänzen und bereichern werden“, so der Bundestagsabgeordnete.