SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil (l.) und Philipp Raulfs in der Gifhorner Fußgängerzone Bild: Marcus Biewener

Philipp Raulfs kandidiert als stellv. Landesvorsitzender der SPD Niedersachsen

Dazu erklärt Philipp Raulfs, Landtagsabgeordneter für Stadt und Südkreis Gifhorn sowie Vorsitzender der SPD im Landkreis Gifhorn:

Als ich mit 17 Jahren in die SPD eingetreten bin, hätte ich mir niemals träumen lassen eines Tages für diese Aufgabe vorgeschlagen zu werden: Stellvertretender Landesvorsitzender der SPD Niedersachsen!

In der Zeit seit meinem Eintritt habe ich viel von unserer Partei gelernt und ihr mindestens genauso viel zu verdanken. Als Vorsitzender der SPD im Landkreis Gifhorn darf ich bereits auf entscheidender Ebene Verantwortung übernehmen. Doch sich auf Landesebene einbringen zu dürfen: das ist nochmal eine ganz besondere Aufgabe. Vor allem ist es mir wichtig, für all die Unterstützung die ich erfahren habe, etwas zurückgeben zu dürfen. Ich danke daher ganz besonders meinem SPD Bezirk Braunschweig für die einstimmige Nominierung und das in mich gesetzte Vertrauen!

Die Wahl des neuen Vorstands findet auf dem Landesparteitag am 18. April 2020 in Lüneburg statt.