Bild: Sascha Grammann

Neue Dynamik für den Zusammenhalt in der Region – Dr. Christos Pantazis unterzeichnet den „Harz-Heide-Pakt“

Das Kirchturmdenken überwinden, die Region stärken und insbesondere bei Großprojekten wie der "Weddeler Schleife" oder dem A39-Ausbau gegenüber Berlin und Brüssel mit einer Stimme sprechen lassen. Dafür steht der neue "Harz-Heide-Pakt", der am Rande der November-Plenarsitzung im Niedersächsischen Landtag gemeinsam von Vertretern von SPD, CDU, Grünen, FDP und der Wirtschaft unterzeichnet wurde. Dr. Christos Pantazis, stv. Vorsitzender des SPD-Bezirk Braunschweig, unterzeichnete für die Sozialdemokratie: „Die heutige Zusammenkunft hier in Hannover war einzigartig und ist der Beginn von etwas ganz Großem, ein Gewinn für unsere Region. Man kann es in einem Satz beschreiben: Endlich ist es soweit.“