Foto: Inga Haar, Deutscher Bundestag

Jetzt für den Girls’ Day in Berlin bewerben!

„Leider sind zu wenig Frauen im Bundestag vertreten“, berichtet die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag.

Der Girls’ Day, der jährlich am 28. März stattfindet, bietet jungen Frauen die Möglichkeit, Einblicke in Berufe zu erhalten, in denen Frauen unterrepräsentiert sind und unterstützt sie bei der Berufsorientierung.

Susanne Mittag: „Auch in der Politik benötigen wir mehr Frauen, sei es im Gemeinde- oder Stadtrat, dem Landtag oder dem Bundestag. Vor gut 30 Jahren habe ich selbst begonnen, mich im Delmenhorster Stadtrat zu engagieren, nun sitze ich im Bundestag. Um ein paar Einblicke in die politische Arbeit in Berlin zu geben, beteilige ich mich am Girls’ Day der SPD-Bundestagsfraktion und lade für den 28. März 2019 ein Mädchen in den Deutschen Bundestag ein.“

Sie ruft Mädchen im Alter von 16 bis 18 Jahren aus ihrem Wahlkreis Delmenhorst, der Wesermarsch und dem Landkreis Oldenburg auf, sich bei ihr für den Platz zu bewerben!

Alle Interessierten können sich bis zum 21. Dezember unter susanne.mittag.ma05@nullbundestag.de im Wahlkreisbüro von Susanne Mittag melden. Die Vergabe des Platzes erfolgt nach dem Windhundverfahren.