Fotograf: Tobias Koch (www.tobiaskoch.net)

Klingbeil „Brauchen Transparenz beim Alpha-E“

Nach Aussagen des Projektbeirats des Schienenprojektes Alpha-E zwischen Bremen, Hamburg und Hannover plant die Deutsche Bahn entgegen den im Dialogforum Nord vereinbarten Planungen zum Alpha-E auf der Strecke Ashausen-Celle die Verlegung eines zusätzlichen Gleises.

„In den letzten Jahren haben wir vor Ort intensiv über das Großprojekt Alpha-E diskutiert. Nun gibt es Gerüchte, dass die Bahn von den bisherigen Planungen abweichen will. Das löst Verunsicherung aus. Ich habe die Bahn gebeten, zu den Gerüchten Stellung zu nehmen. Der Prozess muss weiterhin offen und transparent sein. Nur so kann die Akzeptanz für das Schienenprojekt vor Ort bestehen bleiben“, so der örtliche Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.