JobCenter-Reform trägt sozialdemokratische Handschrift

Nach langem Tauziehen stimmte der Deutsche Bundestag heute über die Reform der JobCenter ab. Die heimische Abgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller bewertete die Verabschiedung des Gesetzes durch den Bundestag positiv: „Damit gehen langwierige Verhandlungen zu Ende, bei denen wir Sozialdemokraten hart gekämpft haben.“ Der vorliegende JobCenter-Kompromiss sei nicht dank, sondern trotz der Regierung zustande gekommen.