Bernd Lange: „Landesregierung muss Niedersachsens Unternehmen in der Krise besser über EU-Fördermittel informieren“

Der Kandidat der SPD Niedersachsen für das Europäische Parlament, Bernd Lange (Burgdorf), fordert die niedersächsische Landesregierung auf, Unternehmen bei der Beantragung von EU-Fördermitteln besser zu informieren und stärker zu unterstützen.

„In der derzeitigen Krise ist es unabdingbar, dass die Landesregierung aktiv auf die Unternehmen zugeht und sie dabei unterstützt, die vorhandenen EU-Mittel abzurufen“, so Bernd Lange.

„Erleichterungen bei der Verwaltung der EU-Gelder aus Brüssel und die Erhöhung der GA-Mittel vom Bund bieten beste Voraussetzungen, um Investitionsvorhaben von Unternehmen zu begleiten.“