Duin: Das Thema Umwelt ist bei den Liberalen aus der Mode gekommen – FDP versteckt ihre Minister hinter eigener Wahlkampagne

Die FDP Niedersachsen stellte heute ihre Kampagne zur Landtagswahl 2008 vor. Dazu Garrelt Duin, SPD-Landesvorsitzender:

„Die FDP hat kein Zutrauen in ihre eigenen Leute“ so der SPD-Landesvorsitzende Garrelt Duin. Weder Sander noch Hirche spielen in der neuen Kampagne ihrer eigenen Partei eine Rolle. Einzig Philip Rösler als Landesvorsitzender und Spitzenkandidat lächelt vom Wahlplakat. „Die FDP hält ihre Minister im Verborgenen“ so Duin. Genauso wie das Thema Umwelt, das man bei den vorgestellten Themenplakaten vergeblich sucht. Auf Nachfrage deklariert Rösler, dass Umwelt mittlerweile zum Modethema geworden sei.