Landesparteirat 2010

Eva Schlagat

Eva Schlaugat

Der Landesparteirat wurde auf dem Landesparteitag am 21. Juni 2008 ins Leben gerufen. Das Gremium tagt dreimal jährlich zwischen den Ordentlichen Landesparteitagen, die alle zwei Jahre stattfinden.  Der Parteirat berät den Vorstand und fördert durch eigene Initiativen die Willensbildung in der Partei.

Die Delegierten des Landesparteirats spiegeln die Mitgliederstärke der Unterbezirke wider. Die Unterbezirke benennen die Mitglieder des Landesparteirats. Dem Landesparteirat gehören 100 Mitglieder an.

Auf seiner Sitzung am 4. September 2010 wurde turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende ist Eva Schlaugat (67, Peine). Zu ihren Stellvertreter/innen sind Annette Faße (63, Cuxhaven), Walter Meinhold (65, Hannover) sowie Hanna Naber (39, Oldenburg) bestimmt worden.

 

Weitere Informationen zum Landesparteirat

2 Klicks für mehr Datenschutz!

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.