Energie

Alle Themen
 
Header Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

Die Frage nach ökologischer Energiepolitik ist eine der Kernfragen des 21. Jahrhunderts. Wir wissen, dass die Atomenergie nicht der Heilsbringer ist, für den die Konservativen und Liberalen sie stets ausgeben, da bisher weder die Frage nach einer möglichen Endlagerung geklärt ist, noch die ständigen Störfälle in deutschen AKWs den Eindruck erwecken, dass die Atomkraft zumindest eine sichere Technologie sei.

Wir SozialdemokratInnen setzen auf regenerative Energien, deren Entwicklung und Installation obendrein einer der größten Jobmotoren der Bundesrepublik sind.

 

Zuletzt gemeldet

Weitere Meldungen zum Thema "Energie"
 
Miersch Matthias
 

Endlagersuche beginnt bei Null

Zum heutigen Start der Endlager-Kommission erklären die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Ute Vogt und der umweltpolitische Sprecher Matthias Miersch: Der Deutsche Bundestag wird mit der heutigen Konstituierung der Endlager-Kommission Neuland betreten. mehr...

 
Offizielles Foto Bernd Lange
1 Kommentar
 

Atomkraft-Unterstützung wäre skandalös

Europa-SPD stemmt sich gegen angekündigten Ausbau von Akw-Subventionen

Die EU-Kommission ist offenbar in gestrigem Denken verfangen und will zurück ins Atomzeitalter: Der Ausbau der nuklearen Energieerzeugung sei ein Ziel der Europäischen Union, heißt es laut der "Süddeutschen Zeitung" vom Freitag im Entwurf der neuen Beihilferichtlinie von EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia. mehr...