Die ganze Woche - Deine SPD Direkt

7 Tage, 4 Bezirke, 1 Land

Jeden Freitag erscheint an dieser Stelle die Kolumne „Die ganze Woche – Deine SPD Direkt“. Darin blickt der SPD-Landesverband Niedersachsen auf die wichtigsten Personen und Termine der anstehenden oder auch vergangenen Woche: Wer ist wann wo? Wofür setzen sich unsere Politiker_innen ein? Was war oder wird spannend, lustig, ernst, aufregend? Sieben Tage und vier Bezirke sollen sich in dieser Kolumne wiederfinden – und mittendrin die Menschen, die dieses eine Land gestalten. Wir alle.

Die ganze Woche

Niedersächsische Gewächse

KW4
Diese Kolumne heißt ja auch „Deine SPDNDS Direkt“. Diesem Titel sind wir in dieser Woche nachgekommen: Stephan Weil hat sich eine halbe Stunde lang den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger gestellt. Und zwar live, via Facebook – und ganz direkt. Wir haben mehr als 90 Fragen und Kommentare erhalten – und wie das so ist mit den besten Sendungen: Sie sind immer zu kurz. 90 Fragen in 30 Minuten zu beantworten, mag via Twitter funktionieren, nicht aber, wenn man die Fragen und Fragenden ernst nimmt und fundierte Antworten geben will. Daher hat die Regie einige Kommentare ausgewählt, was eine breite Themenpalette von VW, AfD, Kitas bis hin zu Abiturnoten und dem Aufstieg von Hannover 96 ergab. Die Fragen, für die die Zeit zu kurz war, werden auf seiner Facebook-Seite beantwortet. Nach der Premiere gilt: Wir freuen uns schon auf das nächste Mal Live mit Stephan Weil!

Wer ihn persönlich treffen möchte: Am Mittwoch beispielsweise ist Stephan Weil bei der Eröffnung der Landeszentrale für politische Bildung dabei. Am Georgsplatz wird dann für alle sichtbar sein, dass die SPD ihre Wahlversprechen hält: Wir haben diese wichtige Institution für politische Bildung wieder eingeführt – Versprochen gehalten. Darauf sind wir stolz und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Unsere Ministerinnen und Minister sind nächste Woche nicht nur digital, sondern auch persönlich live unterwegs. Auf unsere Sozialministerin Cornelia Rundt wartet eine volle Woche: Am Montag eröffnet sie in Hannover die landesweite Bildungs- und Beratungsstelle mit dem klangvollen Namen „G mit Niedersachsen – Geschlechtergleichstellung in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels“, am Donnerstag stellt sie den Aktionsplan Inklusion der Landesregierung vor. Ein wichtiges Thema, an dem alle Ressorts mitwirken. Denn gesellschaftliche Teilhabe soll allen möglich sein.

Ansonsten kann man sagen, dass Niedersachsen nächste Woche teilweise nach Berlin verlegt wird: Dort findet die Internationale Grüne Woche statt, bei der neben Stephan Weil auch Wirtschaftsminister Olaf Lies vor Ort sein wird, quasi zwei niedersächsische Gewächse auf der Landwirtschaftsmesse. Rundgang, Podiumsdiskussionen, Gespräche mit niedersächsischen Produzenten stehen unter anderem auf dem Programm. An dieser Stelle möchten wir noch kurz unserem grünen Regierungspartner danken, insbesondere dem Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Denn Christian Meyer übernimmt das Grußwort zur Verkündung der Kartoffel des Jahres 2017. Wir sind gespannt und freuen uns auf die kommende Woche!