06.01.2017: Schon mittendrin

7 Tage, 4 Bezirke, 1 Land

Jeden Freitag erscheint an dieser Stelle die Kolumne „Die ganze Woche – Deine SPD Direkt“. Darin blickt der SPD-Landesverband Niedersachsen auf die wichtigsten Personen und Termine der anstehenden oder auch vergangenen Woche: Wer ist wann wo? Wofür setzen sich unsere Politiker_innen ein? Was war oder wird spannend, lustig, ernst, aufregend? Sieben Tage und vier Bezirke sollen sich in dieser Kolumne wiederfinden – und mittendrin die Menschen, die dieses eine Land gestalten. Wir alle.

Die ganze Woche

Schon mittendrin

KW2
Während in vielen anderen Bundesländern heute Feiertag ist, startet Niedersachsen bereits durch: Der erste hochrangige Politik-Gast dieses Wahljahres wird bereits am Montag, 9. Januar, erwartet. Unser Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier kommt nach Hannover. Nicht nur, um befreundeten Genossinnen und Genossen ein frohes neues Jahr zu wünschen, sondern vor allem auch, um sich als Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten zu empfehlen. Dazu wird er sich im Landtag den Fraktionen sowie allen niedersächsischen Delegierten für die Bundesversammlung vorstellen. Denn bei der Wahl am 12. Februar entscheiden auch niedersächsische Wahlfrauen und -männer über den neuen Bundespräsidenten.

Die Landespolitik ist schon längst wieder aus dem Urlaub zurück, die Planungen für die Jahresauftaktklausur der Spitzen ders SPD-Landespolitik laufen auf Hochtouren. Von Dienstag bis Donnerstag, 10. bis 12. Januar, treffen sich Landespolitiker_innen in Celle, um die anstehende Bundes- und Landtagswahl vorzubereiten. Mit dabei sind natürlich unser Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil, alle SPD-Minister_innen sowie Landtags-Fraktionsvorsitzende Johanne Modder. Erwartet werden auch SPD-Generalsekretärin Katarina Barley sowie Ralf Meister, Landesbischof der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover. Ist der inhaltliche Teil geschafft, folgt der gesellschaftliche Teil: der Neujahrsempfang der SPD Celle im Rittersaal des Schlosses. Tanzbein schwingen statt Reden halten, so lautet dort die Devise – das können wir auch, wir sind dabei!

Eigentlich müsste die Woche damit auch schon vorbei sein. Ist sie aber nicht. Denn es gibt, neben dem tagesaktuellen Geschehen, noch zahlreiche Termine in den Wahlkreisen und Ausschüssen zu absolvieren. So tagt beispielsweise am Dienstag, 10. Januar, der Landtagsausschuss für Angelegenheiten des Verfassungsschutzes ab 14 Uhr – teilweise auch öffentlich.

So oder so ist sicher: 2017 fängt nicht langsam an, sondern ist schon voll dabei. Wie wir auch. Frohes neues Jahr!