„Cuxhaven gewinnt dank Niedersachsens Wirtschaftspolitik“

Detlef Tanke

Detlef Tanke

 

„Mit der Entscheidung von Siemens in Cuxhaven einen neuen Standort zu schaffen, profitiert nicht nur die Region sondern ganz Niedersachsen“, freut sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke über die guten Neuigkeiten für Cuxhaven. „Für die Menschen vor Ort sind vor allem die bis zu 1000 neuen Arbeitsplätze entscheidend. Ein gutes Signal für den Lebens- und Wirtschaftsraum Cuxhaven.“

 

„Selbstverständlich wäre eine Entscheidung für Emden oder Bremerhaven begrüßenswert gewesen. Die Investitionen in Cuxhaven von der SPD-geführten Landesregierung zahlen sich nun aus und beweisen die erfolgreiche Wirtschaftspolitik“, so Tanke und fährt schmunzelnd fort: „Möglicherweise hat bei Siemens die Entscheidung für Niedersachsen die Zeitungsanzeige vor einigen Wochen von unserem Wirtschaftsministers Olaf Lies ein wenig mitgeholfen.“

 
    Arbeit     Niedersachsen     Wirtschaft