Bei der SPD in die Politik schnuppern

Bildnachweis: MPower. | www.photocase.com
 

Bildnachweis: MPower. | www.photocase.com

 

Der SPD-Unterbezirk Nienburg startet erneut das Projekt „10 unter 20“ und bietet zehn politisch interessierten jungen Menschen im Alter zwischen 14 bis 20 Jahren die Möglichkeit Politik hautnah zu erleben. Das Projekt erstreckt sich über einen Zeitraum von acht Monaten und beginnt am 14. April 2015 mit einem Kennenlerntreffen in der SPD-Geschäftsstelle in Nienburg.

 

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird, neben den Einblicken in die politische Arbeit der SPD im Landkreis Nienburg/Weser, ein interessantes und abwechslungsreiches Programm geboten: z.B. Besuch des Landtages und des Bundestages mit Treffen der Abgeordneten, die Teilnahme an Parteitagen auf Bundes-, Landes- und Kreisebene und auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen.

Direkter Kontakt mit Politiker_innen und Parlamentarier_innen sowie Bildungsangebote sollen sich dabei ergänzen und es wird sichergestellt, dass eine kontinuierliche Betreuung für das Kennenlernen der Politik und der Parteiarbeit vor Ort erfolgt. Neben den Kreispolitiker_innen hat auch der heimische Landtagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, Grant Hendrik Tonne, seine Teilnahme am Projekt zugesagt und wird Angebote unterbreiten.

Anmeldungen bitte bis zum 20.03.2015 über die Internetseite des SPD-Unterbezirks Nienburg Internetseite oder per E-Mail: nienburg@spd.de an das SPD-Unterbezirksbüro in Nienburg. Bewerbungsunterlagen können jederzeit angefordert werden und stehen auf der Homepage als Download zur Verfügung.

 
    Kampagnen