Nachrichten

Auswahl
Detlef Tanke
| 1 Kommentar
 

Niedersachsens Bildungsoffensive ist Beispiel für gute Zukunftspolitik

„Die heute von Niedersachsens Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzendem Stephan Weil sowie Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt vorgestellte ‚Gesamtstaatliche Bildungsstrategie‘ beweist: Wir brauchen ein Länder-übergreifendes Konzept und mehr Geld für Bildung“, betont Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. „Niedersachsen geht trotz knapper Ressourcen bereits seit knapp zwei Jahren mit der Zukunftsoffensive Bildung den einzig richtigen Weg“, unterstreicht Tanke. mehr...

 
Rainer Spiering
 

Höhere Investitionen in die berufliche Bildung

Rainer Spiering, MdB: In der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses wurden mehr Mittel für die berufliche Bildung im Jahr 2015 bereitgestellt. Es wurde beschlossen, zwölf Millionen Euro in die Berufsorientierung junger Menschen und zehn Millionen Euro in überbetriebliche Berufsbildungsstätten zu investieren. Damit stärken wir die Berufsbildung in Deutschland. mehr...

 
Matthias Groote
 

Deutschland darf kein Bittsteller bei Saatgut-Unternehmen sein

Groote: EU-Staaten sollen selbst über Anbau von genveränderten Pflanzen entscheiden
Der Umweltausschuss im Europaparlament bereitet das Feld für eine gentechnikfreie Landwirtschaft. So haben die Umweltpolitiker während der Ausschusssitzung am Dienstag in Brüssel dafür gestimmt, dass die einzelnen Mitgliedstaaten den Anbau von genveränderten Pflanzen (GVO) künftig selbst beschränken oder ganz untersagen können. mehr...

 
 

Wir nehmen den Begriff der Inklusion sehr ernst

Die SPD-Landesgruppen Niedersachsen/Bremen und die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt diskutierten in Berlin sowohl über die Zukunft der Pflege als auch über die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen. Dabei wurde deutlich: Die SPD stellt sich auf allen Ebenen den gesellschaftlichen Herausforderungen und übernimmt Verantwortung. mehr...

 
Detlef Tanke
| 2 Kommentare
 

Niedersachsen muss bunt und weltoffen bleiben

Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke macht klar: „In Niedersachsen ist kein Platz für menschenverachtende und rassistische Gedanken. Deshalb ist ein starkes Signal gegen den geplanten Aufmarsch von Hooligans und Rechtsextremen für uns als Sozialdemokraten selbstverständlich – deshalb wollen wir als führende politische Partei gemeinsam mit allen demokratischen Organisationen, Vereinen und Verbänden in unserem Land gegen diese Veranstaltung ein Zeichen setzen.“ mehr...

 
Foto: Treffen der Hauprtverwaltungsbeamt_innen in Hannover
 

Zweites Treffen sozialdemokratischer Hauptverwaltungsbeamt_innen

Flüchtlingspolitik und schnelles Internet standen im Mittelpunkt
Viele sozialdemokratische Ober- / Bürgermeister_innen und Landräte waren am Wochenende nach Hannover gekommen, um mit Ministerpräsident Stephan Weil und Innenminister Boris Pistorius vielfältige kommunalpolitische Themen zu besprechen. Mit dabei waren auch SPD-Generalsekretär Detlef Tanke, die Fraktionsvorsitzende der SPD im Nds. Landtag, Hanne Modder, und der innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Ulrich Watermann. mehr...

 
Die alte und neue Vorsitzende des SPD-Bezirks Nord-Niedersachsen: Petra Tiemann (rotes Jackett)
 

SPD-Nord-Niedersachsen wählt Petra Tiemann erneut zur Bezirksvorsitzenden

Petra Tiemann, Landtagsabgeordnete aus dem Landkreis Stade steht weiterhin der Spitze des neu gewählten Bezirksvorstandes des SPD-Bezirks Nord-Niedersachsen. Sie erhielt 87,4 Prozent der Stimmen. Petra Tiemann führt seit 2010 den nördlichsten der vier Parteibezirke in Niedersachsen.
Ministerpräsident Stephan Weil stellt Arbeit und Bildung in den Mittelpunkt seiner Regierungsarbeit. mehr...

 
Dr. Silke Lesemann
 

Hochschulrektoren irren – Studiengebühren sind keine Lösung

Studiengebühren sind hochschulpolitisch rückwärtsgewandt, erklärt die hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Silke Lesemann. Damit reagiert Lesemann auf die Forderung der Hochschulrektorenkonferenz nach einer Wiedereinführung der Studiengebühren, die soeben von der rot-grünen Landesregierung abgeschafft wurden. „Auch nachgelagerte Studiengebühren, die gerade wieder diskutiert werden, lehnen wir ab – das sind Studiengebühren durch die Hintertür.“ mehr...

 
Rohde Dennis Mdb Pressefoto
 

Dennis Rohde zum stellvertretenden Sprecher für Verbraucherpolitik gewählt

Bundestagsabgeordneter übernimmt Führungsposition in der Arbeitsgruppe Verbraucherpolitik der SPD-Bundestagsfraktion
Der örtliche Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde (SPD), ist zum stellvertretenden Sprecher der Arbeitsgruppe Verbraucherpolitik der SPD-Bundestagsfraktion gewählt worden. Die Wahl fand im Rahmen einer Sitzung der Arbeitsgemeinschaft in Berlin statt.
mehr...

 
Detlef Tanke
 

Hannover, Braunschweig, Oldenburg: Siegeszug der SPD-Oberbürgermeister fortgesetzt

Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke gratuliert Jürgen Krogmann zur Wahl als Oldenburgs Oberbürgermeister: „Jürgen Krogmann hat auch in der Stichwahl die Wählerinnen und Wähler klar überzeugt. Klug und umsichtig wird er sich nun als neuer Oberbürgermeister für seine Stadt einsetzen. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Amt. Für diese Aufgabe wünsche ich Jürgen Krogmann alles Gute. “ mehr...